Home Aktuelles Meldung

HEIDELBERG: DEUTSCHE WOHNWERTE erhält ICONIC AWARD 2019 für Büroensemble COLOURS

07.08.2019

 

Die Gewinner der ICONIC AWARDS 2019 stehen fest: Auch die DEUTSCHE WOHNWERTE darf sich über einen der begehrten Preise in der Kategorie „Innovative Architecture“ freuen.

Ausgezeichnet wurde das Gebäudeensemble COLOURS, das vom renommierten Berliner Architekturbüro „Eike Becker_Architekten“ entworfen wurde.

Der neue Firmensitz der DEUTSCHE WOHNWERTE in der Heidelberger Bahnstadt – der weltweit größten Passivhaussiedlung – überzeugte die Jury neben seiner außergewöhnlichen Architektur besonders durch das ganzheitliche New-Work-Konzept, also der Verschmelzung von Arbeiten und Leben.

https://www.iconic-world.de

 

Über die ICONIC AWARDS:

 

Als eines der weltweit wichtigsten Kompetenzzentren für Design und Architektur agiert der Rat für Formgebung an der Schnittstelle zwischen Gestaltern und Bauwirtschaft. Seine Auszeichnungen gelten als unabhängige Gütesiegel internationalen Rangs für kontemporäre Entwicklungen und gestalterische Leistungen. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages vom Bundesverband der Deutschen Industrie und einigen führenden Unternehmen als Stiftung gegründet, setzt sich der Rat für Formgebung mit seinen Wettbewerben, Ausstellungen, Konferenzen, Seminaren und Publikationen für die Förderung von Design ein. Dem Stifterkreis des Rat für Formgebung gehören aktuell über 300 in- und ausländische Unternehmen an.

Mit den ICONIC AWARDS: Innovative Architecture konnte der Rat für Formgebung einen neutralen, internationalen Architektur- und Designwettbewerb etablieren, der erstmals die Disziplinen in ihrem Zusammenspiel berücksichtigt. Prämiert werden visionäre Gebäude, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur, der Bau- und Immobilienbranche sowie der produzierenden Industrie. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen Inszenierung und dem Zusammenspiel der Gewerke im Kontext der Architektur.

Über die Vergabe der ICONIC AWARDS: Innovative Architecture entscheidet eine unabhängige und sachverständige Jury. Sie setzt sich zusammen aus Vertretern der Bereiche Architektur, Innenarchitektur, Design und Markenkommunikation.

Die Auszeichnung wird anlässlich der Messe Expo Real am 07. Oktober 2019 in München überreicht. Die Preisverleihung findet medienwirksam und architektonisch prominent in der Pinakothek der Moderne statt. Erbaut von Stephan Braunfels, gehört sie zu den größten Sammlungshäusern für moderne und zeitgenössische Kunst, Architektur und Design in Europa.

Zurück